NOBARA – wilde Rose

NOBARA – wilde Rose

Herkunft: japanische Räucherstäbchen von KENMEI DO

Duftrichtung: ein sehr gelungener Duft, der im Raum einen zarten Duft nach Rose hinterlässt. Wenn Sie Ihre Nase einmal in einen Wildrosenstrauch gehalten haben, dann hat man eine gewisse Vorstellung wie die Stäbchen duften. Direkt beim Abbrennen kam für mich eine zitronige Note heraus. Später fand ich, dass auch eine gewisse Süsse entstanden ist. Benzoe, die laut Hersteller enthalten sein soll, ist nicht aufdringlich.

Verpackung: eine Rolle, mit rosafarbenen blumig bedruckten Papier umwickelt

Anzahl der Stäbchen pro Einheit: ca. 36 Stäbchen

Länge: 14 cm

Brenndauer: ca. 30 Minuten

Anwendung: für einen entspannenden Nachmittag bei einem Buch. Auch angenehm an Sommertagen im Freien. Absolut nicht aufdringlich und eine geringe Rauchentwicklung sprechen für dieses Stäbchen.

Weitere Infos: Der elegante Rosenduft steht für wahre Liebe.

Weiterführende Links:

NOBARA im SONNLICHT.Räucherwerk-Versand